Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

und das lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der gedruckten JAZZTHETIK... Jazz & AnderesTitelstory im Juli/August: Alexander von Schlippenbach und Aki Takase
Mondwärts. Almut Schlichting und die Band Shoot the Moon wollen hoch hinaus. Text: Tobias Richtsteig.

Globalgalaktisch. Die Dortmunder Powerfrau Gilda Razani hat ihre eigenen Vorstellungen von Weltmusik. Von Angela Ballhorn.

Gegensätze. Funk-Lady Candy Dulpher will auch mal chillen. Interview: Carina Prange.

Herz-Stücke. DJ und Produzent Peter Kruder über die wichtigsten Dinge im Leben. Notiert von Franz X.A. Zipperer.

Cooking-Session. Oliver Strauchs Band Groovin’ High hat klare Ideale. Ein Interview von Carina Prange.

Reigen. Die bayrischen Luftmentschn nehmen Stellung zu Liebesfragen. Rolf Thomas hört zu.

Filmreif
Im Bilde. Ulrich Kriest und Götz Alsmann zappen durch die saloppe Nachkriegskultur.

Bohnitätsprüfung. Olaf Maikopf probiert Henry Altmanns besondere Mischung, La KaffeehausAvantgarde.

Fernweh als Zuhause. Rolf Jäger über die melancholischen Klänge der Berliner Band Nachtlüx.

Lyriker. Der schizophrene Trompeter Tom Harrell ist einer der großen Lyriker des Jazz. Text: Bernd Schwope.

Alleingang. Vibraphonist Tom van der Geld vertraut dem Klang seines Instruments. Von Angela Ballhorn.

Titel
Eiserne Hochzeit. Alexander von Schlippenbach und Aki Takase sind Deutschlands prominentestes Pianisten-Paar. Eine Chronik ihrer Lebenswege von Rolf Thomas.

World
Leben und Reisen. Der kongolesische Gitarrist und Sänger So Kalmery erklärt den »Brakkasound«. Ein Interview von Martina Zimmermann.

Herzenssache. Felipe Tadeu hält Roberto Fonsecas neue CD für ein Meisterwerk.

Weltbürgerin. Die Sängerin Mayra Andrade gilt als das große Talent – nicht nur der kapverdischen Musik. Von Henry Altmann.

Mestizo-Musik. Franz X.A. Zipperer über die Erfolge der spanischen Band Jarabe de Palo.

Herzschrittmacher. Fadista Cristina Branco sucht nach neuen Ausdrucksformen. Von Franz X.A. Zipperer.

Wortlaute. Arrangeur Vince Mendoza setzt die Gedichte des Spaniers Garcia Lorca in Orchesterklang. Von Guido Diesing.

Electrico. Otros Aires bringen den Tango in die Clubs. Text: Hans-Jürgen Lenhart.

Zündstoff
Klingonenopern. Ralf Bei der Kellen über die rätselhafte französische Progrockband Magma.

Orchestral
Expedition. Sam Shalabis Großformation Land of Kush ist eine Klangreise wert. Reiseführer: Eric Mandel.

Experimental
Tonspalterei. Pianist Hans Lüdemann entdeckt den Reiz des Vierteltons. Von Rolf Jäger.