Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

und das lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der gedruckten JAZZTHETIK. Erhältlich bei jedem gut sortierten Zeitschriftenhändler. Jazztitel1111big.jpg
S.8 Kein Held. Drummer Jonas Burgwinkel auf eigenen Wegen. Von Tobias Richtsteig.

S.9 Vor allem richtig gut. Klaus Härtel empfiehlt die Musik von Alexander von Hagke.

S.10 Hirn verschoben. Saxofonist Lutz Häfner mit Bartók in der Kneipe. Von Angela Ballhorn.

S.12 Glücksfall und Verpflichtung. Rolf Thomas über das Lisbeth Quartett.

S.14 Halbes Sextett. Das besondere Pianotrio der Fee Stracke. Von Angela Ballhorn.

S.15 Ein Herz für Fusion. Felix Lehrmann's Rimjob. Von Rolf Thomas.

S.16 Trojanisch. Pianistin/Sängerin Olivia Trummer streut Botschaften. Tobias Richtsteig empfing.

Bassisten
S.18 Magisch? 60 Jahre Bassgitarre. Angela Ballhorn über das Jahr des Tieftöners.

S.21 Sternstunde. André Nendzaund die Summe seiner Teile. Von Rolf Thomas.

Jazz
S.22 Reduziert. Joo Kraus & Tales In Tones finden Neues im Pop. Von Olaf Maikopf.

Jazz ist weiblich
S.24 Genug Klaviere. Hans-Jürgen Schaal über die provokante Lyrikerin Anja Mohr.

Kolumne
S.25 Geträumt. Kathrin Lemke in der REM-Phase.

S.26 Wie es ist. Keyboarder Mike Herting und die Durchlässigkeit der Kosmen. Von Angela Ballhorn.

S.28 Fiktiv. Das radio.string.quartet.vienna jenseits des Wachzustandes. Beobachtet von Guido Diesing.

S.29 Schlüssig. Walter Bittners Zadeky Music zwischen Mozart, Monk und Dieselmotor. Von Guido Diesing.

S.30 Glücksfall. Rudresh Mahanthappa mit Wolf Kampmann im Einklang der Antagonismen.

S.32 Brrribop!!! Augusto Piroddaim kontrollierten Pianorausch. Mit Rolf Thomas.

S.33 Polymetrisch. Stefan Pieper über die Großformation Ping Machine.

S.34 Nomen est omen. Posaunist Samuel Blaser ist anders. Von Tobias Richtsteig.

Klanglandschaften
S.36 Der unsichtbare Fünfte. In the Country holen das Draußen rein. Text: Wolf Kampmann.

S.38 Weg vom Computer. Trompeter Nils Petter Molvaer setzt neu an. Von Rolf Thomas.

Gitarristen
S.40 Charismatisch. Stian Westerhus reißt die Gitarre aus der Stagnation. Von Wolf Kampmann.

S.44 Neue Tasche. Gitarrist Christy Doran über seine neue Band und Jimi H.

Titel
S.46 Na sowas. Tom Waits ruft Reinhard Köchl an. Der hat mitgeschrieben.

Stimmbänder
S.52 Savoir-vivre. Götz Alsmann in Paris. Von Rolf Thomas.

S.55 Nu swing. Es schnippsen: die Lutz Krajenski Big Band & Juliano Rossi. Und Olaf Maikopf.

Singer/Songwriter
S.56 Madonnas Schwager. Joe Henryveröffentlicht sein 13. Album. Von Rolf Thomas.

S.58 Ohne Worte. René Aubryüber das Kostbare in der Musik. Text: Stefan Pieper.

S.59 Der Dude singt. Jeff Bridgesund sein Debütalbum. Vorgestellt von Rolf Thomas.

Labelstories
S.60 Mit Mal Waldron im VW. Klaus Härtel über 40 Jahre Enja.

S.62 Folk-Jazz oder was. Franz X.A. Zipperer über 30 Jahre Jaro.

Traditionen
S.64 Kontrapunkt. Gebhard Ullmanns Tá Lam 11 interpretieren Mingus. Von Rolf Thomas.

S.66 Ein neues Buch über Charles Mingus. Geschrieben von H.-J. Heßler. Gelesen von Henry Altmann.

Spiritualität
S.68 Mystisch. Ulrich Kriest mit Manfred Eicher und Anja Lechner über die Musik des Georges I. Gurdjieff.

S.72 Wilde Mufflons. Der polyphone Gesang von I Muvrini. Text: Franz X.A. Zipperer.

World
S.74 Paradigmenwechsel. Ghana Hiplife emanzipiert sich vom US-HipHop. Von Jonathan Fischer.

S.77 Im Stein. David Orlowsky im Blindfoldtest bei Franz X.A. Zipperer.

S.78 »Das bin ich.« Fatoumata Diawara über Fünftonleitern und die richtigen Schritte. Text: Martina Zimmermann.

S.80 In der Stadt. Bratsch beim Genreshopping. Mit Martina Zimmermann.

S.82 Schwein gehabt. Matthew Herbert und die Politik des Essens. Von Tobias Richtsteig.

Labelstory
S.84 Kommune mit Output. Tim Caspar Boehme über 15 Jahre Sonig.

S.86 Tonspuren
S.98 Abo
S.106 Hörbucht
S.108 Live
S.124 Termine
S.134 Jazzpolizei