Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

jorgo1 00001Jorgo Schäfer setzt improvisierte Musik in Malerei um.

Zum Tode unseres Autoren Franz X.A. Zipperer.

Nicht jeder, der hauptsächlich B-Movies vertont hat, wird wie Peter Thomas jetzt 82-jährig noch von Szenemusikern wie St. Etienne geremixt oder von Regisseuren wie Quentin Tarantino gehuldigt. Doch wie wurde bei ihm Kommerz zu Kunst? »Eine gute Filmszene kann man auch mit einem Triangel begleiten, aber schlechte Szenen verlangen nach einer musikalischen Idee«, erklärt Deutschlands erfolgreichster Filmkomponist einen der Gründe seines anhaltenden Erfolges.

Diane ReevesAuf ihrer neuen Platte singt sie über die Liebe, schaut dabei auf ihr Leben zurück und wirkt sehr zufrieden. Zur US-Politik hat sie eine starke Meinung. Mit ihren europäischen Gesangs-Kolleginnen hingegen könnte sich Dianne Reeves etwas mehr beschäftigen.

Michael MöhringDie Skrupel, einen ehemaligen und von Zeit zu Zeit immer noch hier schreibenden JT-Autor auf diesen Seiten hochleben zu lassen, sind mit dem Erscheinen der zehnten Brown Sugar-Compilation endlich ad acta gelegt worden. Zusammengestellt hat diesen Sampler und etliche andere nämlich Michael Möhring, Funk- und Soul-Brother aus Göttingen - immer auf der Suche nach dem guten Groove.