Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

EmileParisienAls „beste Neuigkeit des europäischen Jazz seit Langem“ bezeichnete ihn die französische Tageszeitung LE MONDE, und auch in Deutschland findet der französische Saxofonist Emile Parisien immer mehr Anklang. Dabei macht er es dem Publikum mit seinem Quartett auch auf dem neuen Album Spezial Snack nicht unbedingt leicht.

EndersÜber die Jahre hat sich Saxofonist Johannes Enders immer weiter von seinen Vorbildern gelöst und seinen eigenen Weg gefunden. Mit Mellowtonin geht er ihn weiter – in Richtung seiner eigenen Mitte.

charlie hadenZum Tode des Bassisten, Komponisten und Jazz-Visionärs Charlie Haden.

jacob karlzon„Ich hab ein Problem mit Autoritäten. Keiner darf mir sagen, was ich tun soll, nicht mal ich selbst.“ Jacob Karlzon ist ein Rocker. So richtig mit Lederjacke und schweren Ketten.

max andrzejewskiDie Hütte brennt wieder. Im Feuerschein ungehemmter Musizierlust zeigt das Quartett um Max Andrzejewski dem Mainstream die Zähne. Jetzt sogar verstärkt durch einen Chor.