Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

rodach1Musik kann ein ganzes Leben beschreiben, sagt Michael Rodach. Wenn man zulässt, dass auch die schwierigen Passagen hörbar werden. Er ist souverän unsouverän.

fiftyfifty1.jpgManfred Kniel und Ekkehard Rössle wissen, wie man sich zurückhält. Mit ihrem Duo Fifty-Fifty sind sie einem minimalistischen Loop-Jazz auf der Spur. Jazz kann zuweilen ziemlich redselig sein. Ein sparsamer Umgang mit Tönen gehört nicht zu den hervorstechendsten Merkmalen des Genres. Im Gegenteil: Die Improvisationen bieten den Solisten die Möglichkeit, ihre Fabulierkunst ausgiebigst unter Beweis zu stellen, was ausufernd geraten kann.

2Cellos - Bad Boys aus dem KlassiklagerJeder von beiden hat zunächst mit Kammermusik Furore gemacht. Gemeinsam wollen sie nun als 2Cellos mit wüsten Coverversionen das Rockpublikum erobern. Brahms Klaviertrio No. 2, Scherzo, große Herausforderung, feine Sache. Es sei denn, man träumt von 3000 Zuhörern. Und bei Kammermusik kreischen nun mal keine Mädchen.